Veganer Perlwein oder Sekt.

Wo liegt der Unterschied?

Perlwein

Ein Perlwein besitzt nur ein leichtes Prickeln, denn er darf nur einen Kohlensäuredruck von 1 bis 2,5 bar haben

Im Gärprozess des Traubenmostes entweicht Kohlensäure, welche dem  Perlwein wieder zugesetzt werden kann. In den meisten Fällen jedoch wird die Kohlensäure dem Perlwein direkt zugesetzt.

Der Winzer muss für Perlweine auch keine Sektsteuer bezahlen die pro Flasche 1.02€ beträgt. Darin liegt auch der Hauptgrund in dem günstigeren Preis.


Sekt

Veganer Sekt nach der traditionellen Flaschengärung wie in der Champagne.

Hierbei entsteht die natürliche Kohlensäure durch die zweite Gärung auf der Flasche.

Dabei entsteht ein Druck von bis zu 8 bar. Die Lagerzeit auf der Hefe beträgt mindestens neun Monate. Nach dem Degorgieren sind es aber immer noch 6 bis 7 bar.


Eine Weinprobe zu Hause mit Freunden!

Mit unseren Probierpaketen zum Vorteilspreis!



Mit unseren Probierpaketen haben Sie die Gelegenheit, ausgesuchte Weine kennen zulernen.
Probieren Sie es mal aus! Einfach mal eine Weinprobe zu Hause mit Freunden!
Eine tolle Erfahrung und eine lebhafte Diskussion ist garantiert und im Preis inclusive.



Anschrift

AAX Krahls Weine
Georg-Koch-Straße 3
76835 Hainfeld

Kontrolliert ökologischer Anbau
DE ÖKO-006

Kontakt

Telefon 0163 - 6 69 16 78

Mail info@meinbiowein.shop

Sicher und bequem bestellen.